AMD-B 100 SD

AMD-B 100 SD

ANWENDUNGENBildung: Schule, Hochschule, Forschungsräume, Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts, Restaurants und Kantinen, Öffentliche Einrichtungen: Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude, Freizeit und Kultur: Banken, Arbeitsplatz: Räume für Tagungen, Kongresse und Konferenzen, Büros , Gemeinschaftsräume, Versammlungsräume,
BAUPORTFOLIANFORDERUNGENAkustik: Längsschalldämmung, Raumakustik,Korrosionsschutz: Innenräume,Design: Digitaldruck, Perforation, Pulverbeschichtung, Edelstahl, Stahl,Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse,Nachhaltigkeit: Umweltproduktdeklaration,
TECHNISCHE DATEN

KONSTRUKTION

1 - Deckenpaneel
6 - L-Winkel
09.08.55 - Noniusaufhängung
54 - Pfostenkappenprofil
78 - Bohrschraube

WANDANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

  • L-Winkel
  • Schattenfugenverkleidung
  • offener Wandanschluss

DECKENPANEELE

Typ 1:

  • Einlegen
  • Länge: 250 - 3.300 mm
  • Breite: 200 - 1.250 mm

Typ 2:

  • Lay-In mit Einhängekante
  • Länge: 250 - 3.300 mm
  • Breite: 200 - 1.250 mm

Typ 3:

  • Lay-In mit Einhängekerbe
  • Länge: 250 - 3.300 mm
  • Breite: 200 - 1.250 mm

Typ 4:

  • Lay-In-, Swing-Down- und Slide-Option an der Längsseite
  • Länge: 250 - 3.000 mm (je nach Länge-Breite-Verhältnis)
  • Breite: 200 - 1.250 mm (je nach Länge-Breite-Verhältnis)

Typ 6:

  • Lay-In, Swing-Down und Slide-Option auf der kurzen Seite
  • Länge: 250 - 3.000 mm (je nach Länge-Breite-Verhältnis)
  • Breite: 200 - 1.250 mm (je nach Länge-Breite-Verhältnis)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt, das Sie im Downloadbereich finden.

AKUSTIK

RAUMAKUSTIK

bis αw = 1,00, Schallabsorptionsklasse A nach EN ISO 354
bis NRC = 0,95 nach ISO 354, bewertet nach ASTM C 423

BRANDSCHUTZ

BAUMATERIALKLASSE

A2-s1, d0 nach EN 13501-1
Klasse A (IBC) nach ASTM E 84

KORROSIONSSCHUTZ

Expositionsklasse A (Innenraum) nach EN 13964, Tabelle 8 und 9

NACHHALTIGKEIT

PRODUKT-SELBST-ERKLÄRUNG

Die Selbstdeklaration informiert umfassend über alle Umweltauswirkungen des Produktes. Es kann in der Planungs- oder Ausschreibungsphase eingesetzt werden, um alle nachhaltigkeitsrelevanten Aspekte zu bewerten. Es dient als Datengrundlage für Gebäudezertifizierungssysteme wie LEED, DGNB, BNB und BREEAM.

ZIRKULÄRE WIRTSCHAFT

Das Produkt hat eine C2C-Zertifizierung in „Silber“
ZERTIFIZIERUNG: 3187
Durch die Umsetzung der Ideologie der Kreislaufwirtschaft vermeiden wir Abfall, Giftstoffe und Umweltverschmutzung. Ziel ist ein technischer Kreislauf, der die Trennung und vollständige Wiederverwendung aller Materialien sicherstellt.

OBERFLÄCHEN

PULVERBESCHICHTUNGEN

FARBLINIE
MOODLINE
KUNSTRICHTUNG
GRAFIKLINIE

PERFORATIONEN

BASICLINE
REGELMÄSSIG
SPREADLINE

SICHERHEITSSCHUTZ

EXPLOSIONSSCHUTZ

bis 63 kPa Strahldruck

ZUSÄTZLICHE AUSRÜSTUNG

BELÜFTUNG KOMPONENTEN

Es stehen verschiedene Lüftungskomponenten zur Verfügung:
AIRBOX S - ZULUFTELEMENTE
AIRBOX E - ABLUFTELEMENTE
AIRBEAM - HEIZ-/KÜHLSTRAHL

HEIZ- UND KÜHLFUNKTION

System mit integrierter Heiz- und Kühltechnik erhältlich: PLAFOTHERM® B 100.

LEUCHTEN

Perfekt integrierte EFTCG-BELEUCHTUNGSLÖSUNGEN stehen zur Verfügung.

AKUSTISCHE EINLAGEN

Ausgestattet mit Akustikeinlagen wie Mineralwolle trägt dieses System maßgeblich zum Schallschutz bei.

LÄNGLICHE SCHALLREDUZIERUNG

System mit geprüfter Längsschalldämmung ist erhältlich: AMD-B 100 SD.

KONTAKT

DECKEN

info@eftcg.com
0216 594 50 30