AMD-K 400

AMD-K 400

ANWENDUNGEN

Ausbildung : Schule, Hochschule,

Gesundheitswesen : Apotheken (Produktion),

Hotels und Gastronomie : Restaurants und Kantinen, Großküchen, Hotels und Resorts,

Öffentliche Bereiche : Eingangsbereiche,

Öffentliche Einrichtungen : Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude,

Freizeit und Kultur : Banken, Museen, Versammlungsstätten, Verkaufsflächen, Einkaufszentren,

Transport : Flughäfen, Bahnhöfe,

Arbeitsplatz : Versammlungsräume, Einrichtungen für Tagungen, Kongresse und Konferenzen, Büros, Gemeinschaftsräume,

ANFORDERUNGEN AN DAS GEBÄUDEPORTFOLIO

Akustik : Raumakustik,

Korrosionsschutz : Innenräume,

Design : Digitaldruck, Perforation, Pulverbeschichtung, Stahl,

Brandschutz : Brandverhalten, Baustoffklasse,

Öffentliche Einrichtungen : Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude,

Nachhaltigkeit : Umweltproduktdeklaration,
TECHNISCHE DATENAUFBAU
1 - Deckenpaneel84/164 - Expressabhänger162 - T-Profil, Hauptschiene163 - T-Profil, Querschiene WANDANSCHLUSSMÖGLICHKEITENRundblendeKASSETTENTyp K10:Lay-InGrid: 600 x 600 mmAKUSTIKRAUMAKUSTIKbis αw = 1,00, Schallabsorptionsklasse A nach EN ISO 354bis NRC = 0,95 nach ISO 354, bewertet nach ASTM C 423BRANDSCHUTZBAUMATERIAL CLASSA2-s1, d0 nach EN 13501-1Klasse A (IBC) nach ASTM E 84KORROSIONSSCHUTZExpositionsklasse A (Innenbereich) nach EN 13964, Tabelle 8 und 9NACHHALTIGKEITPRODUKT-SELBSTERKLÄRUNGDie Selbstdeklaration informiert umfassend über alle Umweltauswirkungen des Produkts. Es kann in der Planungs- oder Ausschreibungsphase eingesetzt werden, um alle nachhaltigkeitsrelevanten Aspekte zu bewerten. Sie dient als Datenbasis für Gebäudezertifizierungssysteme wie LEED, DGNB, BNB und BREEAM.PRODUKT-SELBST-DECLARATION (PDF)EPD (ENVIRONMENTAL PRODUCT DECLARATION)Für das Produkt gibt es eine spezifische geprüfte EPD.Deklarationsnummer: EPD-LIN- 20180192-IBC1-ENEPD (ENVIRONMENTAL PRODUCT DECLARATION) - DECKENPLATTE STAHL (PDF)CIRCULAR ECONOMYDurch die Umsetzung der Ideologie der Circular Economy vermeiden wir Abfall, Giftstoffe und Umweltverschmutzung. Ziel ist es, einen technischen Kreislauf zu erreichen, der die Trennung und vollständige Wiederverwendung aller Materialien sicherstellt.OBERFLÄCHENPULVERBESCHICHTUNGENFARBELINEGRAFIKLINIEPERFORATIONENBASICLINEREGELMÄSSIGLINIESPREADLINEZUSATZGERÄTELEUCHTEN Perfekt integrierte EFTCG-BELEUCHTUNGSLÖSUNGEN perfekt integrierte EFTCG-BELEUCHTUNGSLÖSUNGEN stehen zur Verfügung.
KONTAKTDECKEN Info@eftcg.com0216 594 50 30