Linie 100S Typ 2 / Linie 80S Typ 2

Linie 100S Typ 2 / Linie 80S Typ 2

ANWENDUNGEN

Gesundheitswesen : Reinräume, Labore, Apotheken (Produktion)
Branche : Reinräume, Labore und Forschungseinrichtungen
Bildung : Forschungsräume

ANFORDERUNGEN

Hygiene : antibakteriell desinfizierbar, durch Absaugen zu reinigen, viruzid desinfizierbar, abwischbar
Ausführung : Pulverbeschichtung, Edelstahl, Stahl
Statik : Schwere Lasten, Begehbarkeit
Korrosionsschutz : Innenräume
Sicherheitstechnik : Sturzprävention
TECHNISCHE DATEN
STANDARD RASTER 1.200 x 1.200 mm FREIE ÖFFNUNG DES RASTERS 1.100 x 1.100 mmMAXIMALER AUFHÄNGUNGSABSTAND2.400 x 2.400 mmMAXIMALE AUFHÄNGEHÖHEbeliebiges GEWICHTbis 50 kg/m²MAXIMALE PUNKTLAST150 kgMAXIMALE ABGABE VON OFFIZIELLEM UNIVERSALGERÄT UNIVERSALLEISTUNG² und Umluftregelung Reinraumfilter.FILTERLÜFTEREINHEITENSCHUTZSCHIENE / SICHERHEITSSCHRANKE Begehbare Wartungsbereiche mit Absturzzonen (zB freistehende Räume oder unterschiedliche Deckenhöhen) müssen mit entsprechenden Sicherheitsbarrieren ausgestattet sein. Daher können die Deckensysteme Line 100S Typ 2 / Line 80S Typ 2 mit einem zugelassenen Geländersystem verstärkt werden, das alle normativen Anforderungen erfüllt. SMOKE VENTSRauchabzüge sind für jedes Deckensystem erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen „stromlos offen“ und „stromlos geschlossen“ REINRAUM UND OP-BELEUCHTUNG Ein Reinraum stellt auch besonders hohe Anforderungen an die Beleuchtungsstärke und die Abdichtung des Leuchtengehäuses. EFTCG LED-Reinraumleuchten sind mit allen Reinraumdecken kompatibel und werden durch unsere Lichtberechnungen optimal auf Ihren Raum abgestimmt.REINRAUM- UND OP-BELEUCHTUNGWARTUNGSÖFFNUNGENWir bieten für jedes Deckensystem optimierte Wartungsöffnungen.