Rückluftsysteme

Rückluftsysteme

ANWENDUNGEN

Gesundheitswesen : Reinräume, Kliniken und Krankenhäuser, Labore, Operationssäle, Apotheken (Produktion)
Branche : Reinräume, Labore und Forschungseinrichtungen
Bildung : Forschungsräume

ANFORDERUNGEN

Ausführung : Glas, Laminat, Pulverbeschichtung, Edelstahl, Stahl
Hygiene : antibakteriell desinfizierbar, durch Absaugen zu reinigen, viruzid desinfizierbar, abwischbar
Klimaregulierung : Belüftung
Korrosionsschutz : Innenräume
TECHNISCHE DATEN
RÜCKLUFTWELLE INSPEKTIERBAR - GEHÄKTE INNENAUSSENBREITEmax. 1.190 mmINNENBREITEmax. 1.120 mm TIEFE min. 120mm bis max. 450 mmQUERSCHNITTmax. 0,20 m²HÖHEmax. 5,8 mAIRFLOWmax. 6.000 m³/hABLUFTSCHACHT INSPEKTIERBAR - FREISTEHENDAUSSENBREITEmax. 1.210 mmINNENBREITEmax. 1.200 mm TIEFE min. 120mm bis max. 480 mmQUERSCHNITTmax. 0,23 m²HÖHEmax. 5,8 mAIRFLOWmax. 6.000 m³/h RÜCKLUFTKANAL (MIT/OHNE FILTER)AUSSCHNITTBREITEmax. 1.200 mm AUSSCHNITTHÖHE max. 2.500 mmFREIER ABSCHNITT DES LUFTGITTERSmax. 80 %FILTER KLASSE 4 (Standard) bis E9 (Abklärung erforderlich) ANFANGSDRUCKVERLUSTmin. 50 Pa (G4)RÜCKLUFTKANAL - ZWISCHEN TEILUNGSSYSTEMBREITEmax. 1.120 mmGRILLE BREITEWandschale - 120 mmTIEFEmax. 60mmQUERSCHNITTmax. 0,07 m²HÖHEmax. 4,0 mRÜCKLUFTKANAL - HINTER DER WANDBREITEmax. 1.500 mmGRILLE BREITEWandschale - 60 mmTIEFEmax. 1.000 mmQUERSCHNITTmax. ca. 1 m²HÖHEmax. 4,0 m